Hoch über Mittenwald, das Wahrzeichen von Mittenwald, die Viererspitze, Ihren Namen hat sie von dem in der Nordwand schwarzen Balken der einer 4 sehr ähnlich sieht. Der S-W Grat auf die Viererspitze wird meist als Normalweg benützt, der eigentliche Normalweg als Abstieg.

Kurz unter der Mittenwalder Hütte ist der Abzweig zur vorderen Kreuzklamm, in dieser mit kurzen Kletterpassagen zum Einstieg des S-W Grates. Der kurze steile direkte Einstieg kann umgangen werden und die folgenden Seillängen bieten genussvolle Kletterei im unteren 3. Schwierigkeitsgrat.

Leistungen: Führung, Sicherheitsausrüstung (leihweise)
Anforderungen: Geh- und Kletterzeit Aufstieg ca. 4 Stunden, Abstieg ca. 3 Stunden, Schwierigkeit bis 3 –
Preis:  ab 430 ,- Euro, max 2 TN
Zusatzkosten: sonstige Spesen der TN

Alle Informationen und Buchung über die folgenden Kontaktdaten:
E-Mail: info@bergfuehrer-zugspitze.de, Phone: +49 (0) 151 51680192

Zur Kontaktseite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung