Die Alpspitze (2628m), das Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchen. Die Werdenfelser Bergführer begleiten Sie gerne auf dem Gipfel. Die Alpspitz-Ferrata ist ein sehr gut versicherter und vergleichsweise einfacher Klettersteig. Er ist dadurch für Klettersteiganfänger gut geeignet. Ein muss für jeden Klettersteiggeher, den beeindruckende Ausblicke auf Garmisch-Partenkirchen, das Werdenfelser Land und auf den Gipfel der Zugspitze runden das Ganze ab.
Als Aufstiegshilfe zum Einstieg des Klettersteiges benützen wir die Alpspitzbahn. Von der Bergstation sind es nur noch knapp ca. 15 Minuten zum Einstieg. Während des Aufstiegs haben wir auch immer wieder Gelegenheit den Blick ins Höllental, den Höllentalferner, Zugspitze sowie auch zu den Waxensteinen genießen zu können. Die letzten Meter vom Aufstieg bringen uns direkt zum Gipfelkreuz von wo wir nun auch die Blicke auch die Berge in südlicher Himmerlrichtung genießen können.
Der Abstieg erfolgt über den wunderschönen Ostgrat und den Nordwandsteig der uns wieder zur Bergstation der Alpspitzbahn bringt.

Mindestteilnehmerzahl: Keine
Anforderungen: Gehzeiten 5 -6 Stunden, einfacher Klettersteig, gut für Anfänger geeignet
Preis: Ab 420 Euro bei Einzelführung. Der Gruppenpreis richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer.
Preisbeispiel: ab 4 TN 109 Euro pro TN
Zusatzkosten: Seilbahnkosten, Klammeintritt, ggf. Hüttenübernachtung, sonstige Spesen der TN
Alle Informationen und Buchung über die folgenden Kontaktdaten:
E-Mail: info@bergfuehrer-zugspitze.de, Phone: +49 (0) 151 51680192

Zur Kontaktseite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung