Anspruchsvolle und ausgesetzte Tagestour. Kein Klettersteig! Gute Kondition und Klettererfahrung bis zum 2 Grad erforderlich.

Der fast 6 Km lange Grat ist ein Herausforderung für jeden Bergsteiger. Die Länge und Schwierigkeit sind die Hauptgefahren der Tour. Mehr Genuss und entspannter ist die Tour, wenn Ihnen ein Bergführer zur Seite steht.

Aus Gründen der Sicherheit führen wir die Tour nur mit einem Gast. Bergführer mit einem Gast am Seil, ist sicherheitsbewußtes und professionelles Handeln.

Alternativ bieten wir die Tour auch mit Übernachtung auf der Zugspitze an. Erlebnisreich ist der Abend oben auf der Plattform wenn sich keine Seilbahntouristen sich mehr dort oben tummeln. Auch der frühe Start in der Morgendämmerung hat seinen besonderen Reiz.

Ein besonders Erlebnis ist der Jubiläumsgrat auch im Winter, dann meist mit einer Übernachtung in der Biwakschachtel.

Leistungen: Führung, ggf. Sicherheitsausrüstung (leihweise)
Anforderungen: Gehzeiten von 8 bis 10 Std., Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Preis: 589 Euro, mit Übernachtung 799 Euro
Zusatzkosten: Zugspitzseilbahn und Alpspitzseilbahn, sonstige Spesen der TN
Termine: Immer auf Anfrage
Alle Informationen und Buchung über die folgenden Kontaktdaten:

E-Mail: info@bergfuehrer-zugspitze.de, Phone: +49 (0) 151 51680192

Zur Kontaktseite:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung